Von Bankersparnissen zu einer rentablen Krypto-Investition mit einer automatisierten Strategie
Kryptoautomatisierter Handel

Von Bankersparnissen zu einer rentablen Krypto-Investition mit einer automatisierten Strategie

Während Banken für den durchschnittlichen Anleger die am besten zugänglichen Sparvehikel sind, stellen sie ein potenzielles Risiko in Bezug auf Opportunitätskosten dar. Sie werden die Chance verpassen, Ihr Geld zu vermehren, weil die Banken sehr wenig Zinsen bieten. Glücklicherweise hilft Ihnen das Tätigen von Krypto-Investitionen mit einer automatisierten Strategie dabei, Ihre Handelserfahrungen zu transformieren und zu lernen, wie Sie die gewinnenden Trends und Chancen erkennen. 

Durchschnittliche Einlagenzinsen seit 1984. Quelle: Bankrate

Fortschritte in der Blockchain-Technologie haben dafür gesorgt, dass Sie von traditionellen Bankeinlagen zu profitablen Krypto-Investitionen wechseln können. Das macht crypto ein echter langfristiger Konkurrent des alten Bankensystems. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ist die Verwendung einer automatisierten Kryptowährungs-Handelsstrategie. 

Was ist eine automatisierte Handelsplattform? 

Der Kryptohandel ist kein leichtes Unterfangen, aber zum Glück sind die Zeiten der ständigen Überwachung Ihrer Handelsplattformen lange vorbei. Stattdessen stützt sich der automatisierte Handel auf sorgfältig ausgearbeitete Algorithmen, um Krypto zu bestimmten Zeiten zu kaufen und zu verkaufen. 

Verschiedene automatisierte Handelsplattformen haben unterschiedliche Möglichkeiten, Transaktionen auszuführen. Dennoch sind sie abhängig von technischen Indikatoren, dem Vermögenspreis oder der Neugewichtung, also dem Wertanteil in Ihrem Portfolio. 

Heutzutage gibt es mehrere automatisierte Handelsplattformen, und alles, was Sie brauchen, ist, die verschiedenen Funktionen und Handelsstrategien zu verstehen, die auf jeder Plattform am besten funktionieren. Coinrule ist wahrscheinlich der benutzerfreundlichste Weg, um mit dem automatisierten Handel zu beginnen.

Sozialer Einfluss des Kryptohandels 

Während der Handel mit Kryptowährungen während der Pandemie auf dem Vormarsch war, ist das Versprechen, hohe Renditen zu erzielen, für Neulinge nicht realistisch. Dies wird durch das Risiko einer hohen Volatilität und der Unfähigkeit, den Handelsmustern zu folgen und sie zu verstehen, noch verstärkt.  

Wenn Sie professionellen Händlern und Experten folgen, erfahren Sie, wie die Märkte funktionieren und welche Faktoren Volatilität verursachen. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Händler sind, Sie können viel Wissen erlangen, indem Sie die Handelsstrategien erfolgreicher Krypto-Händler nachahmen.  

Diese Methode verwendet die Strategien Mirror Trading oder Copy Trading und stellt sicher, dass Sie ähnliche Ergebnisse wie die Profis erzielen. Spiegelhandel bezieht sich auf eine automatisierte Algorithmus-Handelsstrategie, bei der Sie das Handeln lernen, indem Sie die Handelsaktivitäten eines erfahrenen Händlers „spiegeln“.  

Auf der anderen Seite ist Copy Trading eine Handelsstrategie, bei der Sie die Positionen eines erfahrenen Traders kopieren. Ein gutes Beispiel für sozialen Einfluss auf den Handel mit Kryptowährungen sind die Tweets von Elon Musk. Jeder folgt seiner Meinung, und dies hat den Preis von Bitcoin basierend auf seinen Tweets schwanken lassen.  

Der Kryptomarkt ist nach wie vor stark von Nachrichten und der allgemeinen Stimmung der Anleger abhängig. Tweets oder Meinungen beeinflussender Personen können sehr starke Preisbewegungen auslösen.

Automatisierte Krypto-Handelsstrategien 

Der einzige Weg, um von Bankersparnissen zu einer rentablen Krypto-Investition zu wechseln, erfordert eine kontinuierliche Kryptowährungsarbitrage. Während Sie möglicherweise mehrere automatisierte Krypto-Handelsstrategien zur Auswahl haben, sind einige einfacher, sicherer und lukrativer als andere. 

Das Herzstück all dieser automatisierten Strategien sind Trading-Bots, die aus folgenden Gründen viel besser sind als Menschen: 

  • Handelsbots können Krypto-Handelsplattformen rund um die Uhr ohne Unterbrechung scannen
  • Sie treffen Entscheidungen frei von jeglicher Voreingenommenheit, die durch Emotionen verursacht wird 
  • Es kann zufällige Fehler eliminieren, sodass Sie sich strikt an einen voreingestellten Plan halten

Darüber hinaus können Trading-Bots die erforderlichen Parameter sofort und genau berechnen und sofortige Entscheidungen treffen. Daher ist es von Natur aus besser, einen Handelsbot zu verwenden, insbesondere wenn Sie nicht die Zeit, das Temperament oder die Fähigkeiten haben, die Trends zu studieren und Ihre eigenen Handelsstrategien für Kryptowährungen umzusetzen. 

Dies sind einige der besten Handelsstrategien, die Sie anwenden können Coinrule.

Maschinelles Lernen und KI-basierte Algorithmen 

All dies ist mit Hilfe von maschinellem Lernen und auf künstlicher Intelligenz basierenden Algorithmen möglich. Das sind Technologien, die ganze Branchen revolutioniert haben.  

Beispielsweise stellen maschinelles Lernen und KI auf Handelsplattformen für Kryptowährungen sicher, dass der Bot eine Marktverschiebung vorhersagen und die am besten geeignete Strategie umsetzen kann. Infolgedessen können Plattformen, die diese Technologien integrieren, Handelsentscheidungen wiederholen, die funktionieren, ihr Handelsverhalten anpassen und Trades auf der Grundlage der neuesten und profitabelsten Strategien durchführen. Im Ergebnis sind diese die bessere Option als die Standardsysteme mit vorinstallierter „Wenn-dann-das“-Logik. 

Die Gefahr bei diesen Standardsystemen besteht darin, dass bestimmte Ereignisse den Prozess auslösen und die Ergebnisse meist binär sind. Dies hat sich jedoch als unwirksam erwiesen. 

Der Handel mit einer automatisierten Strategie bedeutet nicht, dass Sie sich nur zurücklehnen und darauf warten, dass die Bots alles erledigen. Sie müssen die folgenden Automatisierungsregeln einhalten: 

  • Automatisierung bedeutet nicht 100 % Hände weg. Sie müssen weiterhin mehrere Eingaben machen, z. B. die Auswahl Ihrer bevorzugten Kryptowährung für den Handel oder die Anpassung einiger Parameter an Ihre Bedürfnisse.
  • Automatisieren Sie nur sich wiederholende und zeitaufwändige Aufgaben. 

Arten von Kryptoinvestitionen mit einer automatisierten Strategie 

Neben der auf einer Plattform verwendeten Technologie müssen Sie den Wert verstehen, den Sie aus Ihrer Handelsplattform ziehen möchten, wenn Sie Krypto-Investitionen mit einer automatisierten Strategie tätigen.

Dies wird Sie dazu zwingen, den richtigen Trading-Bot zu finden. Hier sind die verschiedenen Arten von Bots, denen Sie begegnen werden, wenn Sie nach dem besten automatisierten System suchen: 

  • Arbitrage-Bots – Dies sind Trading-Bots, die mit der Arbitrage-Strategie fest codiert sind. Die Strategie versucht, Preisunterschiede an verschiedenen Börsen für dieselbe Münze zu finden. Mit der Zeit werden sie immer weniger profitabel, da unzählige Bots bereits versuchen, diese Möglichkeiten jederzeit auszunutzen.
  • Market-Making-Bots – diese Bots platzieren Kauf- und Verkaufsaufträge, um einen schnellen Gewinn zu erzielen. Wenn beispielsweise eine Kryptowährung für 10 $ gehandelt wird, erstellt der Bot eine Kauforder für 9 $ und eine Verkaufsorder für 11 $. Wenn der Bot beide Trades ausführt, erhalten Sie einen Gewinn von 2 $. 
  • Algorithmische Handelsbots sind codegesteuerte Programme, die Kauf- und Verkaufssignale auf dem Kryptomarkt generieren und ausführen können. Sie sind fest codiert, um zu erkennen, wann sie verkaufen oder kaufen und wann sie die Position schließen sollen. Sie haben auch einen Code, der die Größe der Order und die Portfolioallokation bestimmt. 
  • Portfolio-Automatisierungs-Bots – Diese Bots helfen Benutzern, das gewünschte Portfolio zu erstellen, zu erwerben und zu pflegen, anstatt aktiv zu handeln. Es automatisiert einen Großteil der mühsamen und sich wiederholenden Aufgaben. 
  • Technische Trading-Bots – diese Bots verwenden Signale und Indikatoren, um zukünftige Preisbewegungen vorherzusagen, um einen Gewinn zu erzielen. Sie sind am beliebtesten, da sie langfristig sehr interessante Renditen generieren können.

Zusammenfassung 

Seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie haben Finanzinstitute wie Banken enorme Verluste erlitten. Die Zentralbanken injizieren weiterhin Liquidität in das System, um die Auswirkungen der globalen Pandemie abzufangen. Das bedeutet, dass Sie weniger Zinsen erhalten als vor der Krise. Sie können sich jedoch dafür entscheiden, Ihr Portfolio zu diversifizieren, indem Sie Krypto-Investitionen mit einer automatisierten Strategie tätigen. 

Während einige von Ihnen bereits den Wechsel zur Kryptowährung vollzogen haben, ist die Automatisierung Ihrer Strategien der einzige Weg, um sicherzustellen, dass Sie eine rentable Krypto-Investition aufrechterhalten.

Haftungsausschluss
Ich bin kein Analyst oder Anlageberater. Alles, was ich auf dieser Website zur Verfügung stelle, dient lediglich der Orientierung, Information und Aufklärung. Alle in meinem Beitrag enthaltenen Informationen sollten unabhängig überprüft und bestätigt werden. Ich kann nicht für irgendwelche Verluste oder Schäden verantwortlich gemacht werden, die im Vertrauen auf solche Informationen entstehen. Bitte beachten Sie die Risiken, die mit dem Handel mit Kryptowährungen verbunden sind.