Coinrule Automatisierter Handel: Chris
Kryptoautomatisierter Handel

Serie Leben eines Traders: Chris Haslam

Das Leben einer Trader-Serie, Coinrule: Chris Haslam

Eines der Dinge, die uns am meisten am Herzen liegen Coinrule sind unsere Benutzer. Wir beschäftigen uns gerne mit ihnen. Ihre persönliche und subjektive Sichtweise liefert oft sehr aufschlussreiches Feedback, das wir bei der Entwicklung neuer Funktionen oder der Verbesserung bereits vorhandener Funktionen berücksichtigen.

Hier ist ein Gespräch, mit dem wir vor ein paar Tagen geführt haben Chris Haslam. Wir haben Chris letztes Jahr kennengelernt, als unsere Alpha-Version noch nicht einmal veröffentlicht war. Wir können sagen, dass er sah Coinrule von den ersten Tagen an.

Ruben  
Hallo Chris, danke, dass du heute bei mir bist Coinrule! Zunächst möchte ich Sie nach Ihrem Hintergrund fragen und wie Sie zu Krypto gekommen sind.

Chris  
Ich habe Crypto zum ersten Mal im Jahr 2014 gekauft und experimentierte mit dem Mining bei Cloud-Anbietern und hatte eine gewisse Automatisierung mit AWS-Spotpreisen, also war es ziemlich früh, wenn ich zurückblicke.

Krypto geriet dann in einen großen Bärenmarkt, und wenn Sie denken, dass sich Kryptowährung „früh“ anfühlt, stellen Sie sich jetzt vor, wie es sich damals anfühlte, als Münzen darum kämpften, viel Nutzen oder Volumen zu finden. Ich erinnere mich, dass ich mir mein Portfolio im Jahr 2015 angesehen habe und es effektiv war wertlos, und die Top 10 auf Coinmarketcap sahen dann ganz anders aus!

Coinmarketcap Top 10 Kryptowährungen im Jahr 2014
CoinMarketCap unter den Top 10 Coins im Mai 2014

Zur gleichen Zeit hatte es das Unternehmen, das ich leitete, auf den Deloitte Fast 500 geschafft, also hatte ich ehrlich gesagt nicht die Zeit, beides zu jonglieren. Später investierte ich in eine Reihe von Unternehmen, einschließlich der ersten Runde von Monzo und das erste Programm von Ignite in Manchester, so dass es etwas Kontakt mit verschiedenen Arten von Investitionen wie Seed-Runden hatte.

Ich bin 2017 wieder in den Krypto-Raum eingestiegen und habe mich mehr damit beschäftigt, und während dieser Zeit hatte ich auch eine Tochter, sodass ich mich oft in der Nachtschicht wiederfand. Dies hat tatsächlich gut funktioniert, obwohl der Krypto-Markt nie wie traditionelle Märkte geschlossen hat, hatte der tägliche Kerzenschluss oft größere Bewegungen und Preisbewegungen um 1 Uhr morgens.

Während dieser geschäftigen Zeit war ich in einigen wenigen Gemeinschaften involviert, die eine gute Schnittmenge aus Open Source, Forex, Buchhaltung und anderen Hintergründen haben, die sich im Allgemeinen zu ergänzen und zu helfen scheinen.   

2018 bin ich voll in den Kaninchenbau gegangen und habe das Jahr Vollzeit in Crypto verbracht. Ich habe Masternodes mit Docker für automatisiert Odin, eine auf Datenschutz ausgerichtete Kette, und ist seitdem ihrem Governance-Team beigetreten. Ich habe einige Open-Source-Beiträge gemacht und an verschiedenen Crypto-Meetups und -Konferenzen teilgenommen.   

Wenn Sie etwas über neue Technologien, Open Source, Wirtschaft, Kryptographie und Märkte lernen, fühlt es sich in Bezug auf das Lernniveau fast an, als würden Sie an die Uni zurückkehren. Kombinieren Sie das mit einem extrem volatilen Markt, es ist definitiv eines der schwierigsten Dinge, an denen ich bisher gearbeitet habe.

Ruben
Wie gefiel dir Coinrule?

Chris
Ich habe dich auf gefunden EngelListe. Wir hatten ein Gespräch, und ich mag die Idee. Auch in meinem täglichen Leben verwende ich einige Dienste, die die IFTTT-Logik beinhalten.

Ich habe daran gearbeitet, meine verschiedenen Crypto-Strategien so weit wie möglich zu automatisieren, aber es ist keine leichte Aufgabe und es kann mehrere Jahre dauern, bis sie perfektioniert sind, also habe ich nach anderen Optionen gesucht.

Mir gefiel die Idee hinter dem Projekt. Ich würde die Idee von „wenn dies, dann das“ für Crypto immer mögen, nachdem ich ähnliche Dienste für die Heimautomatisierung verwendet habe, dh „wenn der Alarm losgeht, schalte das Licht ein“.

Ein Kryptowährungshandel kann in etwas Einfaches und Ähnliches unterteilt werden: „Wenn dieses Ereignis eintritt, kaufe diese Münze“, was ein Auslöser wie das Volumen sein könnte, oder vielleicht eine andere Quelle wie „John Mcafee auf Twitter“.

Ruben
Ich mochte den Teil, in dem Sie sagen, dass ein 24/7-Kryptomarkt perfekt zu den „Daddy-Pflichten“ passt. In der Lage zu sein, während der Nachtstunden zu handeln, ist eine sehr interessante Möglichkeit, Ihren Tag zu optimieren, das ist ein ausgezeichneter Punkt!

Und ich möchte auch Ihr kluges Timing hervorheben. 2015 sind Sie aus einem schwächelnden Markt herausgekommen und haben sich entschieden, in Projekte mit höherem Renditepotenzial zu investieren. Apropos, ich wollte Ihnen ein Diagramm zeigen, auf das ich neulich beim Lesen gestoßen bin Artikel von Reuters.

VC-Kapital fließt 2018 an Crypto-Unternehmen

Wir können sehen, dass, selbst wenn der Preis im Jahr 2018 einbrach, gleichzeitig Venture-Capital-Firmen viel Geld in Krypto-Startups investierten. Und die Daten besagen, dass allein im Jahr 6 rund 2018 Milliarden US-Dollar investiert wurden, und der Trend hält auch 2019 an. Es ist ziemlich sicher anzunehmen, dass dies ein Markt in jeder Phase ist und wenn dieser Geldfluss einige gute Ergebnisse aus dem Jahr 2019 hervorbringt bis in die Jahre danach wird sich dies auch in den Kryptowährungspreisen widerspiegeln. Was denken Sie?

Chris
Ich denke mal, man bekommt alles von Andreessen Horowitz investiert in Cryptokitties bis hin zu mehreren Coinbase-Akquisitionen (vgl Paradex und Verdienen Sie) in Kombination mit Bakkt & Fidelity fühlt sich 2019 wie ein äußerst positives Jahr an.

Abgesehen von den erhöhten VC-Investitionen denke ich, dass es sich lohnt, auf die tatsächlichen Volumina zu verweisen. 2019 haben wir bereits überstieg das Handelsvolumen Wir haben 2017 den Höhepunkt des Bullenmarktes erlebt. Tatsächlich BTC im April jeden einzelnen Tag ein Volumen von 10 Mrd. überschritten. Binance scheint im Moment auch zu fliegen.

Ruben
Ja absolut. Reden über Binance, meine nächste Frage bezieht sich auf ihr Launchpad. Im Jahr 2017 gaben ICOs einen starken Impuls für das Preiswachstum. Glauben Sie, dass Initial Exchange Offerings ein ähnlicher Katalysator für die Preise im Jahr 2019 sein können?

Chris
Obwohl ich seit einigen Jahren sowohl passiv als auch aktiv bei Crypto bin, habe ich noch nie an einem ICO teilgenommen und meinen ersten IEO mit BitTorrent verpasst, daher bin ich in diesem Bereich nicht sehr erfahren. Ich bin jedoch innerhalb der ersten paar Tage in BTT eingestiegen und habe mich besonders gut geschlagen, da es in 3 Tagen 2x war, aber jetzt auf Allzeittiefs gefallen ist, was keinen Spaß macht, wenn Sie in Raserei geraten und kaufte das Oberteil.

BNB-Chart seit 2017

Ich denke, IEOs sind ein Element, das BNB helfen wird, aber im Allgemeinen scheint Binance einen rundum anständigen Job zu machen, und so hat ihr CEO CZ auch eine Persönlichkeit. Binance Coin hat eine erstaunliche Performance gezeigt, sie ist während des gesamten Bärenmarktes um den Faktor X weiter gestiegen.

Es wurde viel über Hedging-Strategien für Bärenmärkte gesprochen, wobei Stablecoins eine Option darstellen, um sich aus dem Markt herauszuhalten, ohne jedoch wieder in Fiat umzutauschen. Stellen Sie sich vor, Sie hätten stattdessen einen Teil Ihrer Gewinne in BNB gehalten.

Ich würde jedoch niemals empfehlen, grünen Kerzen nachzujagen, und angesichts der kontinuierlichen großartigen Leistung von Binance ist es eine faire Annahme, dass es irgendwann zurückgehen wird.

Ruben
Sicherlich ist BNB einer der beeindruckendsten Coins auf dem Markt, abgesehen von der auf technischen Analysen basierenden Betrachtung treiben sie die technologische Entwicklung wirklich voran und der DEX ist, wie Sie sagten, eines ihrer großen Work-in-Progress-Dinge .

Ein weiteres heißes Thema dieser Tage ist die „Saga“ von Bitcoin Satoshi Vision. Es gibt viel Klatsch in den Nachrichten, aber das bedeutet auch viel Volatilität. Und wir wissen, dass Volatilität oft hervorragende Handelsmöglichkeiten bietet, was denken Sie?

Chris
Ich kenne ein paar Trader, die sich mit Messerfang beschäftigen, und es kann sehr profitabel sein. Ich werde es nur für Projekte tun, die die Grundlagen bestehen, und ich glaube an (BSV definitiv ist nicht einer dieser!).

Meiner Meinung nach ist es riskant, dass die Münzen, die große und plötzliche Rückgänge erfahren, oft auf schlechte Nachrichten zurückzuführen sind, die FUD oder ein Projekt in ernsthaften Schwierigkeiten sein könnten. Krypto ist ohnehin volatil genug, daher ist der Versuch, diese Projekte ganz unten zu fangen, keine Strategie, die ich verwende oder empfehlen würde.

BSV-Diagramm über allen Zeittiefs
Der BSV hat seinen Boden um frühere Allzeittiefs herum erreicht

Ich habe Indikatoren wie die Fisher-Transformation verwendet, die nützlich sein können, um Umkehrungen oder lokale Tiefs zu identifizieren, und wenn sie zusammen mit früheren Unterstützungsniveaus verwendet werden, können sie zusätzliches Vertrauen für Handelseinträge geben. Mein Setup ist auf 200 Perioden eingestellt, also für kürzlich gelistete Münzen, die noch nicht verfügbar sind.

Ruben
Ich möchte hinzufügen, dass dies eine typische Situation ist, in der der Händler angemessene Risikomanagementbewertungen vornehmen muss, um erhebliche Verluste zu vermeiden. Es ist auch wichtig, Unterstützungen und Widerstände zu berücksichtigen, aber auf der anderen Seite könnten sie ihren Nutzen verlieren, wenn sich die Marktbedingungen radikal ändern.

Ich schätze die Tatsache sehr, dass Sie das Litecoin-Diagramm direkt nach dem der Vision von Bitcoin Satoshi gezeigt haben.

Oft sehen wir viele Charts, die alle das gleiche Abwärtstrendmuster haben, genau wie BSV, aber für mich sind die interessantesten Münzen diejenigen, die völlig unterschiedliche Muster haben, weil das sehr wahrscheinlich bedeutet, dass etwas mit dieser Münze und dort mit mir los ist denken, dass Sie die besten Gelegenheiten finden können. Apropos, eine weitere Münze, die wirklich auffällt, ist Basic Attention Token, die seit Wochen zu den leistungsstärksten Kryptowährungen in den Top 20 gehört. Wir haben letzten Monat auch eine bullische Handelsidee über BAT gepostet, die sich ziemlich gut entwickelt hätte!

Wir werden in Zukunft darüber sprechen und sehen, wie sich das entwickeln wird, denn ich bin zuversichtlich, dass dies aufregende Zeiten auf dem Kryptomarkt sind, also sehr gespannt, wie sich alles in den kommenden Wochen entwickeln wird

Chris
Litecoin ist interessant, da es seit einiger Zeit die Bitcoin-Bewegungen anführt und daher oft für ein Heads-up auf BTC-Bewegungen verwendet werden kann, wenn Sie in einem kleineren Zeitrahmen zuschauen. Bei meinen letzten Trades hat Litecoin BTC um etwa das 2.5-fache übertroffen, was nicht schlecht ist, wenn man bedenkt, dass es sich um eine Top-5-Münze handelt

LTC enormer Preisanstieg 2019

Zurück zum Fisher Transform Indicator: Ich habe Litecoin am 16. Dezember aufgrund eines doppelten Bodens des Indikators gekauft. Das war natürlich ein guter Einstieg.

Ruben 
Vielen Dank für deine Zeit, Chris. Das hat Spaß gemacht. Wir sollten es wieder tun!

Chris  
Klar, Prost!