Trading Bots Trading-Tipps

Was ist der Hype um Web3-Domains?

Web3-Domains haben in der Krypto- und Tech-Community für Aufsehen gesorgt. Sie bieten einen Einblick in das Internet der Zukunft. Diese Domänen stellen mehr als nur eine neue Methode zur Registrierung von Websites dar. Sie stehen auch für den Übergang zu einem dezentralen und benutzergesteuerten Web-Erlebnis. In diesem Artikel werden Web3-Domänen, ihre Bedeutung und ihre Unterschiede zu herkömmlichen Domänen untersucht.

Was ist eine Web3-Domäne?

Web3-Domänen sind Domänennamen, die über eine Blockchain und nicht über ein herkömmliches Domänenregister registriert werden. Dezentralisierung bedeutet, dass sie nicht von einer einzelnen Einheit kontrolliert werden. Beispiele für Web3-Domänendienste sind Ethereum Name Service und Unstoppable Domains. Web3 (oder das Read-Write Trust Web) ist die dritte Version des Internets, die durch Smart-Contract-Technologie, Kryptowährung, NFTs und Blockchain unterstützt wird, um eine dezentrale Website zu erstellen. Sie wird nicht zentral gesteuert, sondern über ein Computernetzwerk verteilt, was sie widerstandsfähiger und sicherer macht. Das dezentrale Web führt auch Domänennamen ein, die sich vom traditionellen Domänennamensystem unterscheiden.

Die Web3-Domäne ist also eine Blockchain-basierte DNS-Adresse, mit der Benutzer personalisierte Domänen erstellen und verwalten können. Dies sind die Adressen der Kryptowährungs-Wallets der Benutzer. Bei den dezentralen Krypto-Domainnamen handelt es sich um dezentrale Handelstokens, mit denen Benutzer auf dezentralen Marktplätzen handeln können.

Wie registrieren Sie Ihre Web3-Domain?

Die Registrierung einer Web3-Domäne ist ein unkomplizierter Vorgang, der viele Vorteile mit sich bringen kann, von vereinfachten Kryptotransaktionen bis hin zu einem verbesserten digitalen Identitätsmanagement. Web3-Domänen bieten mehr Sicherheit und Kontrolle als herkömmliche Domänen. Dies ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Registrierung Ihrer eigenen Web3-Domäne:

Schritt 1: Wählen Sie einen Web3-Domänendienst

Zuerst müssen Sie einen Web3-Domänendienstanbieter auswählen. Beliebte Optionen sind:

  • Ethereum Name Service (ENS): Mit diesem Service können Sie sich registrieren .eth Domänen auf der Ethereum-Blockchain.
  • Unaufhaltsame Domänen: Bietet eine Vielzahl von Domain-Endungen wie .crypto, .zil und .blockchain.

Schritt 2: Richten Sie ein Kryptowährungs-Wallet ein

Um eine Web3-Domain zu registrieren, benötigen Sie ein Kryptowährungs-Wallet, das mit dem gewählten Domain-Service kompatibel ist. Gängige Wallets sind:

  • MetaMaske: Eine beliebte Browser-Erweiterungs-Wallet, die Ethereum und andere Blockchains unterstützt.
  • Vertrauens-Wallet: Eine mobile Wallet-App, die eine breite Palette an Kryptowährungen unterstützt.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Wallet mit ausreichend Kryptowährung gedeckt ist, um die Kosten für die Domänenregistrierung zu decken.

Schritt 3: Verbinden Sie Ihr Wallet mit dem Domain-Service

Sobald Ihr Wallet eingerichtet und aufgeladen ist, besuchen Sie die Website des von Ihnen gewählten Web3-Domaindienstes. Folgen Sie diesen Schritten:

Besuchen Sie die Domain-Service-Website:

    • Gehen Sie auf die offizielle Website des Domänendienstes (z. B. ens.domains oder unstoppabledomains.com).

Verbinden Sie Ihr Wallet:

    • Suchen Sie nach der Option zum Verbinden Ihres Wallets. Sie befindet sich normalerweise oben rechts auf der Website.
    • Folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Wallet (z. B. MetaMask) mit der Domänenservice-Plattform zu verbinden.

Schritt 4: Suchen Sie nach Ihrer gewünschten Domain

Wenn Ihr Wallet verbunden ist, können Sie nun nach Ihrem gewünschten Domänennamen suchen:

Verwenden Sie das Suchwerkzeug:

    • Geben Sie den Domänennamen, den Sie registrieren möchten, in die Suchleiste auf der Website des Domänendienstes ein.
    • Überprüfen Sie die Verfügbarkeit der Domain. Wenn sie verfügbar ist, können Sie mit der Registrierung fortfahren. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise einen anderen Namen ausprobieren.

Schritt 5: Registrieren Sie die Domain

Sobald Sie einen verfügbaren Domänennamen gefunden haben, können Sie mit dem Registrierungsprozess fortfahren:

Wählen Sie die Domäne aus:

    • Klicken Sie auf den verfügbaren Domänennamen, um ihn für die Registrierung auszuwählen.

Registrierung starten:

    • Folgen Sie den Anweisungen, um den Registrierungsvorgang zu starten. Normalerweise müssen Sie dazu die Registrierungsdaten bestätigen und den Nutzungsbedingungen zustimmen.

Zahlen Sie die Anmeldegebühr:

    • Die Registrierungsgebühr variiert je nach Domain-Service und Domain-Name. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Kryptowährung in Ihrem Wallet haben, um die Kosten zu decken.
    • Bestätigen Sie die Transaktion in Ihrem Wallet (z. B. MetaMask), um die Zahlung abzuschließen.

Warten Sie auf die Bestätigung:

    • Der Registrierungsprozess umfasst das Schreiben des Domänenbesitzes in die Blockchain, was einige Minuten dauern kann. Nach der Bestätigung erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Schritt 6: Konfigurieren Sie Ihre Domain

Nach der erfolgreichen Registrierung Ihrer Web3-Domain können Sie diese nach Ihren Wünschen konfigurieren:

Zugriff auf Domäneneinstellungen:

    • Navigieren Sie zum Abschnitt Domänenverwaltung auf der Website des Domänendienstes.

Datensätze einrichten:

    • Konfigurieren Sie verschiedene Datensätze wie:
      • Adressdatensätze: Verknüpfen Sie Ihre Domain mit Wallet-Adressen für Kryptowährungen (z. B. Bitcoin, Ethereum).
      • Inhaltsaufzeichnungen: Richten Sie Ihre Domain auf dezentrale Websites aus, die auf IPFS oder anderen Plattformen gehostet werden.
      • Textaufzeichnungen: Fügen Sie benutzerdefinierte Textdatensätze für zusätzliche Informationen hinzu.

Berechtigungen verwalten:

    • Passen Sie die Berechtigungen für Ihre Domain an, beispielsweise das Einrichten von Subdomains oder die Übertragung des Eigentums.

Schritt 7: Verifizieren Sie Ihre Domain

Sobald Ihre Domäne konfiguriert ist, überprüfen Sie, ob alles ordnungsgemäß funktioniert:

Testtransaktionen:

    • Wenn Sie Kryptowährungsadressen verknüpft haben, versuchen Sie, eine kleine Transaktion an Ihre neue Domäne zu senden, um sicherzustellen, dass sie korrekt aufgelöst wird.

Greifen Sie auf Ihre Website zu:

    • Wenn Sie eine dezentrale Website eingerichtet haben, besuchen Sie Ihre Domain, um sicherzustellen, dass sie wie erwartet geladen wird.

 

Wie ENS funktioniert

Die ENS-Domäne ähnelt dem herkömmlichen Domänennamen, kann jedoch für dezentrale Apps, Websites und Dateien verwendet werden, die in der Blockchain gespeichert sind.

 

Website-Ens-Domain-Registrierung

Das ENS, ein neues Domänenbenennungsschema, das auf dem Ethereum-Netzwerk basiert, ermöglicht es Benutzern, einzigartige und einprägsame Adressen oder Benutzernamen zu erstellen. Die Smart Contracts von Ethereum werden verwendet, um die Auflösung von Domainnamen zu verwalten und zusätzliche Dienste für das DNS bereitzustellen.

Mit dem ENS kann der Benutzer einen Benutzernamen erstellen, der für seine dezentralen Apps und Websites sowie für alle seine Wallet-Adressen verwendet werden kann.

ENS verwendet drei Arten von Smart Contracts: das Registry (Registrar), die Registrare (Registrare) und die Resolver.

Registrierung – Eine Registrierung ist ein Top-Level-Vertrag im ENS, der alle Domainnamen und die entsprechenden Smart Contracts speichert. Das Register definiert auch Regeln für die Registrierung und Pflege eines.eth-Namens, einschließlich der Personen, die dies tun dürfen, der Dauer, der Art der Verlängerung usw.

Registrar - Registrare sind Verträge, die es Benutzern ermöglichen, „.eth“-Domänen zu verwalten und zu beanspruchen. Benutzer können Subdomänen basierend auf bestimmten Kriterien erstellen. Namensinhaber können Namen mithilfe des Konzepts eines permanenten Registrars auslagern. Derzeit gibt es zwei Arten von Registraren: Auktions- und offene Registrare.

Der Resolver – Dies ist ein Vertrag, der die Zuordnung einer Ethereum-Adresse zu einem Domänennamen mit der Endung „in.eth“ ermöglicht. Der Resolver gibt die Ethereum-Adresse zurück, wenn Benutzer eine Adresse oder einen Benutzernamen in ihren Browser oder ihre Wallet eingeben.

Der Domänenbesitzer stellt den Resolver-Vertrag bereit, der geändert werden kann, um die Zuordnung zu ändern. Der Resolver ist eine Datenbank, die die Zuordnung von Namen zu Datensätzen speichert.

Related: Krypto-Scalp-Handel: Die Grundlagen

Was sind die Vorteile von Web3-Domains?

Web3-Domains sind Teil einer größeren Bewegung hin zu einem benutzerzentrierteren und offeneren Internet. Web3-Domains haben aus mehreren Gründen an Popularität gewonnen:

  • Gibt dem Benutzer die vollständige Kontrolle über seine Online-Identität: Web3-Domänen gehören nicht großen Organisationen oder Unternehmen, sondern können von Einzelpersonen erworben werden. Benutzer können ihre Domains verwenden, um ihre Marke oder sich selbst durch die Verwendung eindeutiger Identifikatoren personalisierter darzustellen.
  • Web3-Domains sind günstiger als herkömmliche Domains. Reguläre Domainnamen beginnen bei 6.98 $.
  • Sicherer: Da sie in der Blockchain gespeichert sind, können Web3-Namen von niemandem geändert oder entfernt werden. Dies macht sie perfekt für das Hosten vertraulicher Informationen oder das Erstellen zensurresistenter Anwendungen. Da sie keinen einzelnen Ausfallpunkt haben, sind Web3-Domänennamen widerstandsfähiger gegen Hackerangriffe und andere Arten von Angriffen.
  • Privater: Web3-Domänennamen können anonym registriert werden, im Gegensatz zu herkömmlichen Domänen, die mit persönlichen Informationen registriert werden. Die Identität des Benutzers ist nicht mit dem Domänennamen verknüpft, was ihm mehr Privatsphäre im Internet bietet.
  • Zukunftssicher: Mit der Umstellung des Internets auf ein dezentrales Modell werden Web3-Domainnamen immer beliebter.

Anwendungsfälle für ENS

  • Krypto-Wallets: Die ENS unterstützt alle Kryptowährungen.
  • Dezentrale Apps und Webs: Eine ENS-Domäne kann als URL einer dApp verwendet werden, ähnlich einer normalen URL, jedoch ohne DNS-Server.
  • Zensurresistente Nachrichten: Eine bei ENS registrierte E-Mail-Adresse kann zum Versenden einer verschlüsselten Nachricht verwendet werden. Die Nachricht wird auf der Blockchain gespeichert und nur der Empfänger kann sie entschlüsseln.
  • Token-Swaps: Sie können zwei verschiedene Token zwischen Benutzern austauschen, ohne einen zentralisierter Austausch von Kryptowährungen da die Token beide durch ihre jeweiligen ENS-Namen dargestellt werden.
  • Namensregistrierung: Beliebige Namen (Firmenname oder Markenname). Die ENS ähnelt der Registrierung einer Website-Domain, befindet sich jedoch in der Blockchain.
  • Digitale Identität verwalten: Das ENS ermöglicht es Benutzern, ihre digitalen Identitäten, Avatare und Daten dezentral zu verwalten.
  • Reputationssysteme: Auf dem ENS lässt sich ein dezentrales Reputationssystem aufbauen, das es Benutzern ermöglicht, sich gegenseitig auf Grundlage ihrer Interaktionen zu bewerten.
  • Zertifikate: Zum Überprüfen und Ausstellen von Anmeldeinformationen kann ein dezentrales System verwendet werden, sodass Benutzer die Echtheit einer Zertifizierung bestätigen können, ohne dass eine zentrale Behörde erforderlich ist.

Zusammenfassung

ENS ist ein wichtiger Akteur bei der Reduzierung der technischen Komplexität der Blockchain-Technologie. Dies geschieht, indem unhandlicher alphanumerischer Code durch Benutzernamen ersetzt wird, die für Menschen lesbar sind. Darüber hinaus wird die Vereinfachung der Benutzererfahrung die zunehmende Akzeptanz von Technologie und Web 3.0 fördern. Web3-Domänen sind eine spannende Entwicklung in der Entwicklung des Internets. Durch die Nutzung der Blockchain-Technologie bieten sie mehr Sicherheit, Kontrolle und Widerstandsfähigkeit gegen Zensur. Da das Web3-Ökosystem weiter wächst, werden diese Domänen wahrscheinlich eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung eines dezentraleren und benutzergesteuerteren Internets spielen. Egal, ob Sie ein Technikbegeisterter, ein Kryptowährungsbenutzer oder jemand sind, der sich für die Zukunft des Internets interessiert, das Verstehen und Erkunden von Web3-Domänen könnte ein wertvoller Schritt nach vorne sein. 

 

 

Folgen Sie unseren offiziellen sozialen Kanälen:

Facebook      Instagram      X      YouTube